"CU-Tokyo" Verena Loewenhaupt

Verena Loewenhaupt. CU-Tokyo

herausgegeben, gestaltet und hergestellt von Helge Schlaghecke mit einem Text von Christoph Schaden
in einer Auflage von 250 Exemplaren. Hardcover, Seideneinband, 22,5 x 21cm, 70 S., 12 Transparentdrucke, Texteinleger, japanische Buchbinde

"Persönliche Anteilnahme und hohe Konzentration erst ermöglichen einen Zugang zu diesem Buch, dass hinter seiner scheinbar harmlosen pinken Poesiealbum-Anmutung die wahre Dimension zunächst zurückhält."
Helge Schlaghecke, 2009

Syndicate content