Urbanism

Derleth & Höhn

GÜNTER DERLETH & CHRISTIAN HÖHN

URBANE WELTEN – ARCHITEKTUREN UND MEGACITIES

 

Eröffnungsrede

Galerie LS LandskronSchneidzik, Nürnberg 29.4.2010

 

 

 

Las Vegas Studio

Von Las Vegas lernen

Bilder aus dem Archiv von Venturi, Scott Brown & Associates


Andreas Gefeller

Kein Mast. Ein Bühnenboden

Ein Gedanke zur Motivik in den Bildern von Andreas Gefeller

If I don’t go I’ll have to wire my mother.

Natsume Soseki, in: Sanshiro, 1908.

 

Janko Woltersmann

instant

Der Denkende benützt kein Licht zuviel,
kein Stück Brot zuviel,
keinen Gedanken zuviel.

Herr K.

 

Spectacular City

Im Reich der tausend leeren Fenster

„Spectacular City“ in Düsseldorf


Auris

Wollen wir das totale Bild?

Anmerkungen zur größten Bilderschau aller Zeiten


Max Regenberg. Power Is Nothing Without Control

POWER IS NOTHING WITHOUT CONTROL.

Anmerkungen zu Max Regenbergs fotografischer Langzeitstudie über Plakat und öffentlichen Raum

Gerhard Kurtz. Haus, Weg, Baum

zeit ohne worte, raum ohne worte

es geht nicht um illustration, sondern um eine reflexionsbewegung, nicht um die interpretation von bildern, sondern um die schärfung, vielleicht auch die produktion eines blicks einer neuen aufmerksamkeit für all das, was in texten nicht stehen kann, eben weil die welt, was lange vergessen wurde, nicht aus texten besteht.

karl schlögel, im raume lesen wir die zeit

 

Syndicate content