Snow

Olaf Otto Becker. The Broken Line

Wege und Linien

Vergessen wir nicht, dass eine Luftlinie eben nur eine Linie und kein Weg ist und: dass wir, physiognomisch gesehen, Fußgänger und Läufer sind.

Christoph Ransmayr, Die Schrecken des Eises und der Finsternis

 

G. Roland Biermann. Conrete

Schmelze

Wenn ich von der Zeit spreche, dann deshalb, weil sie noch nicht ist
Wenn ich von einem Ort spreche, dann deshalb, weil er verschwunden ist
Wenn ich von einem Menschen spreche, dann deshalb, weil er schon tot ist
Wenn ich von der Zeit spreche, dann deshalb, weil sie schon nicht mehr ist

 

Syndicate content