Film

Klaus Honnef

Soziologie. Kunst. Film

Die DGPh ehrt Klaus Honnef  mit ihrem diesjährigen Kulturpreis


M+M

M+M

 

Eröffnungsrede

Baukunst Galerie, Köln, 1.2.2006

Be Stupid

Küss mich, Dummkopf!

„Be Stupid.“ Nachtrag zu einer Denk- und Werbekampagne des Modekonzerns Diesel


Stellen Sie sich vor: Eine langhaarige Blondine stellt sich des Nachts auf eine rote Leiter. Sie zieht ihr helles Tanktop hoch, entblößt ihre Brüste und reckt sie einer Überwachungskamera entgegen, die hoch oben an einer Backsteinwand montiert ist. Hierzu lesen Sie den Kommentar: „Kluges hat vielleicht Köpfchen, Dummes aber hat dicke Eier.“

Irakkrieg

Zwischenraum, Zwischenzeit

Das Bild des Irakkriegs in Brian de Palms Film Redacted und in Fotobüchern von Thomas Dworzak und Christoph Bangert


Eine Frau liegt auf dem Boden. Unser Auge erfasst in Sekundenschnelle, dass sie Opfer einer bestialischen Vergewaltigung geworden ist. Eine breite Blutlache hat sich neben ihr gebildet, auch ihr Leib ist voller Blut. Man sieht, dass für diese Frau jede Rettung zu spät kommen wird. Ihre Augen sind bereits halb geschlossen und weiß getrübt, ihr Mund bleibt weit aufgerissen.

Nina Schmitz, Oliver Mauelshagen

NINA SCHMITZ & OLIVER MAUELSHAGEN

Movie Stars

mit Texten von Petra Prahl und Grit Weber
Hardcover 30 x 24,5 cm 72 S.
ISBN 3-932187-02-4
Schaden.com 2004

 

 

 

 

Stefan Römer

STEFAN RÖMER

Corporate Psycho Ambient the (never ending) movie

mit einem Text von Marie-Louise Angerer
Softcover 20 x 15 cm 16 S.
ISBN 3-932187-26-1

Schaden Verlag 2003

Gudrun Kemsa

GUDRUN KEMSA

Bewegte Bilder

mit einem Text von Rolf Sachsse
Hardcover 30,5 x 23 cm o.S.
ISBN 3-932187-30-X

Schaden Verlag 2003

Eva Bertram

EVA BERTRAM

Vor der Tür / Non-Local

hrsg. von Thomas Knubben und Claudio Hils
mit Texten von Arnold Stadler und Christoph Schaden
Städtische Galerie Ravensburg
Hardcover 21,5 x 27,5 cm 72 S.
ISBN 3-932187-27-X

Schaden Verlag 2003

Gudrun Kemsa

GUDRUN KEMSA. MOVING IMAGES

 

Eröffnungsrede

Städtische Galerie Iserlohn, 21.9.2007

 

Peter Mönnig

Der Aufstieg der Titanic. Die Ausstellung von Peter Mönnig

 

13.1.-27.2.2000, Alte Rotation Bonn, Rheinisches Landesmuseum Bonn

Syndicate content