Irony

Benedikt Steinmetz

BENEDIKT STEINMETZ

Von Amts wegen. 51 Lichtbilder - Ämter einer Stadt

 

Softcover 24 x 29,5 cm 94 S.

ISBN 3-932187-87-3

Steinmetz / Schaden.com 2011

 

Kasseler Fotofrühling

FOTO : BUCH Kasseler Fotofrühling 2008

Kunsthochschule Kassel, 30.5.-1.6.2008

 

Vortrag

Von einer Liebeserklärung und einigen gut(gemeint)en Ratschlägen

 

Benedikt Steinmetz

von Amts wegen

 fast alle deutschen länder zerfallen in einzelne ämter und gerichtsbarkeiten, obere und untere, vor welche die unterthanen erfordert werden, vor denen sie erscheinen sollen: wir werden eingezogen, wir müssen vors amt. gott weiß!

JWvG

 

Das Alter

Das Methusalem-Komplott SX-70

oder was Alfred Eisenstaedt (1898-1995) mit unserer Rentenversicherung zu tun hat. Einige burleske Gedanken zu einem bemerkenswerten Faktum, das in der Fotogemeinde mit einem Tabu belegt wird und gleichwohl merkwürdig zeitgemäß erscheint.


Wilhelm Schürmann

kurzdavordazwischen oder: Die Alchemie eines kultivierten Spieltriebs

Zum 60. Geburtstag von Wilhelm Schürmann


Radical Advertising

Weiße Wolle, schwarze Wolle

»Radical Advertising« in Düsseldorf


Irakkrieg

Zwischenraum, Zwischenzeit

Das Bild des Irakkriegs in Brian de Palms Film Redacted und in Fotobüchern von Thomas Dworzak und Christoph Bangert


Eine Frau liegt auf dem Boden. Unser Auge erfasst in Sekundenschnelle, dass sie Opfer einer bestialischen Vergewaltigung geworden ist. Eine breite Blutlache hat sich neben ihr gebildet, auch ihr Leib ist voller Blut. Man sieht, dass für diese Frau jede Rettung zu spät kommen wird. Ihre Augen sind bereits halb geschlossen und weiß getrübt, ihr Mund bleibt weit aufgerissen.

Robert Voit. New Trees

Das seltsame Arboretum des Robert Voit

Ein Epilegomenon

„Der Einfluss der physischen Welt auf die moralische,
das geheimnisvolle Ineinanderwirken des Sinnlichen
und Außersinnlichen gibt dem Naturstudium,
wenn man es zu höheren Gesichtspunkten erhebt,
einen eigenen, noch zu wenig erkannten Reiz.“

 

Smlg. Thull

Der Junge mit dem Seitenblick

Eine Begegnung mit Stefan Thull und seiner Sammlung zur „Krawatte in der Photographie“

Jede Leidenschaft grenzt ja ans Chaos, die sammlerische aber an das der Erinnerungen.

Walter Benjamin

 

Obvious & Ordinary

OBVIOUS & ORDINARY (John Gossage & Martin Parr)

America 2006

Softcover 21 x 28 cm o.S.
o.ISBN
unknown 2007

Syndicate content